Herbst-Studientag 2021


 

 

Samstag, 30. Oktober 2021

Klaus Heid MSc

(Immanuel-Gemeinde/Frankfurt a.M.)

zum Thema


"WARUM NICHT MAL ÜBER

JESUS REDEN"

 


Ja, genau, warum nicht mal über Jesus reden! Aber Moment, da ist jetzt nicht die gläubige Gemeinde untereinander gemeint, sondern du und ich, die so natürlich wie möglich mit Kollegen, Nachbarn, der Verkäuferin, dem Friseur oder einer Zufallsbekanntschaft ins Gespräch über Jesus kommen…können! Ohne inneren oder äußeren Druck, dafür aber mit der besten Motivation, die es gibt: „Wie mich der Vater gesandt hat, so sende ich euch.“ Das hat Jesus selbst gesagt. Und er lässt uns nicht alleine damit, sondern schickt uns einen starken Helfer, den Heiligen Geist, der uns unter anderem den richtigen Zeitpunkt, den Kairos, zeigen möchte.

 Allerdings passiert es auch bei größtem Fingerspitzengefühl, dass unsere gute Botschaft abgelehnt wird. Beeindruckend die „Erklärung“ von Klaus Heid: Obwohl Jesus selbst alle nur erdenkliche Vollmacht hatte, haben sogar bei ihm nicht alle sein Rettungsangebot angenommen!! Daran sollen wir denken, wenn wir einmal mutlos sind, weil „niemand“ unsere gute Botschaft hören will.

Mit anschaulichen Beispielen und sehr kurzweilig machte uns Klaus Heid zum Beispiel klar, dass – bevor wir anderen Menschen den Weg zu Jesus zeigen können – meist ausgiebiges Zuhören nötig ist! (Wir haben 2 Ohren, aber nur einen Mund…) Wir vermeiden dadurch, dass wir den Menschen Antworten auf Fragen geben, die keiner gestellt hat! Und so können aus einem „Small talk“ tiefsinnige Gespräche entstehen, wenn ich damit beginne, mich zu öffnen und mich traue, eigene Fehler oder Ängste zuzugeben.

 

Ich weiß gar nicht, was ich noch erzählen soll von dem vielen, das am Studientag Thema war!!

 

Ihr habt viel versäumt, wenn ihr nicht dabei sein konntet, aber ihr könnt Euch alle vier Vorträge hier anhören, ihr bekommt unter anderem auch ein bisschen von der Stimmung und von den Fragen der Zuhörer mit. Ich kann’s euch empfehlen!

Wenn ihr es tut, haben meine Zeilen ihren Zweck erfüllt!

(Martha Freudenthaler)



Die Vorträge von Klaus Heid zum Nachhören





Präsentationen zum Vortrag

Download
Warum- über Jesus reden
01.Warum.pdf
Adobe Acrobat Dokument 471.4 KB
Download
Mit wem - über Jesus reden
02.Wem.pdf
Adobe Acrobat Dokument 625.2 KB
Download
Was - über Jesus reden
03a.Was.pdf
Adobe Acrobat Dokument 373.0 KB


Bilder vom Herbst-Studientag 2021



aktuelles


Vollversammlung des Scharnsteiner Bibelkreises

auf Grund der aktuellen COVID-19 Verordnungen wird die für Sonntag, 21. Nov. geplante Vollversammlung  verschoben                                                mehr


Herbst-Studientag

Alle vier Vorträge von Klaus Heid sind hier zum Nachhören


Gnadauer Verband startet Zukunftsprozess WEITES LAND!

Start des Zukunftsprozesses WEITES LAND! mit GEBET.

3. November um 20.00 Uhr via Livestream aus Schorndorf                                 MEHR


Pro-Christ | Hoffnungsfest Übertragung

7. bis 13. November 2021 jeweils ab 20 Uhr

auf hoffnungsfest.eu und Bibel TV                                                                        MEHR


nächste Termine

Datum Veranstaltung
21. Nov. 2021 VERSCHOBEN  Mitglieder-Vollversammlung des Scharnsteiner Bibelkreises
7. - 9. Jän. 2022 Frauenfreizeit 2022 mit Insa & Friedrich Rößler
14. - 16. Jän. 2022 Männerfreizeit 2022 mit Insa & Friedrich Rößler
26. März 2022 Frühlings-Studientag mit Dr. Hartmut Schmid
5. Nov. 2022 Herbst-Studientag mit Dr. Hartmut Schmid

Scharnsteiner Bibelkreis e.V.

Unterm Regenbogen 1

4070 Eferding

E-Mail: info@scharnsteiner.at


Bankverbindung:

Raiffeisenbank Region Eferding

IBAN AT19 3418 0000 0160 7092

BIC RZOOAT2L180